Indian-Balance

Positive Auswirkungen von Indian Balance

Die fließenden Bewegungen und die präzise aufeinander abgestimmten Übungen, kombiniert mit der kontrollierten Atemtechnik (Kahuna-Technik) führen mit regelmäßiger Praxis zu:

  • verbesserter Ausdauer
  • mehr Beweglichkeit (durch Dehnungen der Gesamtmuskulatur)
  • Kraftausdauer (durch statische und dynamische Muskelkontraktionen)
  • Koordination
  • Verbessertes Gleichgewicht (Einbeinstand)
  • Konzentrationssteigerung
  • Stressreduzierung (IB Übungen spüren und genießen)
  • die Körperwahrnehmung wird angeregt
  • Steigerung des allgemeinen Wohlbefindens
  • Ausgeglichenheit und innere Ruhe (Wiederherstellung des natürlichen Körpergefühls)
  • Energie und Lebenskraft wird freigesetzt
  • Sinnesorgane werden geschärft
  • Abbau von Verspannungen, Toxinen (über die bewusste Atemtechnik in der Bewegung z.B.Morningstar) wird die Fettverbrennung enorm erhöht, die Durchblutung wird angekurbelt undder gesamte Organismus entgiftet
  • Psychische und emotionale Balance
  • Aufrechte Körperhaltung (Durch Dehnung der verkürzten Muskeln)
  • Hilft bei Übergewicht und Diabetes
  • Bluthochdruck und Herzbeschwerden
  • Gelenkbeschwerden und chronische Schmerzen

 

Wie wirkt Indian Balance

         

Schnelle Erfolge für Körper und Geist

Das Naturwissen alter Kulturen ist heute gefragter denn je: Sportler wie Nichtsportler vertrauen immer mehr einem natürlichen Verständnis von Körper und Seele und den daraus abgeleiteten Heil- und Bewegungstechniken, die über Jahrtausende erprobt und verfeinert worden sind. Auf der Suche nach Ursprünglichkeit und Harmonie in unserer schnelllebigen Welt sind sie dankbar für alle Methoden und Hilfsmittel, um sich wieder stärker auf das Wesentliche im Leben zu besinnen. Und gerade den Indianern wird dafür eine besondere Lebensweisheit zu gesprochen.

 

 

 

Indian Balance ist deshalb keine kurzlebige Trendsportart, sondern es verbindet auf neue Art und Weise moderne Techniken mit alten Weisheiten. Darin liegt der Unterschied zu manchen modischen Lifestyle-Fitnesskonzepten.

Das Trainingsprogramm besteht aus verschiedenen Bewegungsabläufen zu indianischer Musik, die Stress abbauend wirken, so dass das Workout auf Anhieb konzentriert und harmonisch durchgeführt werden kann. Die speziell auf das Training abgestimmten Melodien geben dem Körper wichtige Impulse: Rhythmus und Entspannung werden harmonisch verbunden- ein belebender Effekt für den Körper ist die Folge.

 

Wirkungen auf den Körper

Die Durchblutung und Sauerstoffzufuhr, die Beweglichkeit und Muskelkontrolle werden durch Indian Balance erheblich gefördert. Dies wirkt sich positiv auf die Haut und die Haltung aus, außerdem werden Belastbarkeit und Reaktionsvermögen gesteigert. Indian Balance ist ein Intensivprogramm für Rücken – Bauch – Bein und Po.

Es formt und streckt den gesamten Körper. Die Wirkung ist verblüffend: Die Bewegungen werden geschmeidiger, Spannungen lösen sich. Der Energiefluss wird angeregt, und nach einer Phase der Entspannung fühlt man sich wie neu geboren. Das langsame Reduzieren der Belastung unterstützt das Herz-Kreislauf-System, das sich wieder leichter in den Normalzustand einpendeln kann.

 Die drei Aspekte

Körperbewegung

Atmung

 Vorstellungskraft

 werden in vielfältiger Weise praktiziert.

   

Wir bewegen unseren Körper,

während unsere Seele ausruht

 

Schnell wieder regenerieren

und für alles Neue offen sein.

Auch die Seele braucht Pflege

Leben im Einklang mit der Natur wünschen sich heute viele Menschen und befinden sich meist in einer Phase ihres Lebens, wo sie an einer Weggabel stehen. Sie werden sich plötzlich ihres Selbst bewusst. Hierauf folgt die Regulation des Im-Rahmen-Haltens durch den Druck menschlicher Gemeinschaft und eigenen Gewissens. Bei vielen Menschen hält dieser Zyklus bis ins Alter an, andere fallen in eine „Midlife-Crisis“ und suchen in der Isolation nach Tieferen.


"Erst als ich die Seele mit einbezog, kam ich zum Erfolg"
(Sebastian Kneipp)

 

 

 

 

 

 

 

Das Geheimnis von Indian Balance

Bitte schließen Sie kurz Ihre Augen und stellen Sie sich folgende Szene vor:

Ein Indianer sitzt auf einem weißen Pferd, das edle Tier steht auf einem Hügel. Beide blicken in die unendliche Weite des menschenleeren Tales, das sich zwischen zwei Bergkämme gegraben hat. Die blauschwarzen Haare des Mannes wehen im leichten Wind. Sein Gesichtsausdruck verrät gleichzeitig Entschlossenheit und Sanftmut, Stolz und Weisheit.

Manfred Plieske  |  tadewie(aet)googlemail.com